KURSE

Das Training in Kursform bietet viele Vorteile. Gruppendynamik kann sehr motivierend wirken und Sie dabei unterstützen, sich langfristig für Ihre Gesundheit zu engagieren. Wir bieten nachhaltige und hochwertige Bewegungsangebote, die sportwissenschaftlich sowie pädagogisch fundiert sind und durch qualifizierte Übungsleiter umgesetzt werden. Je nach Angebot beteiligen sich viele gesetzlichen Krankenversicherungen an den Kosten oder übernehmen diese sogar komplett.

REHA-SPORT

Den Rehabilitationssport bieten wir in Kooperation mit dem Verein Vivendi e.V. an. Reha-Sport muss von einem niedergelassenen Arzt verordnet werden; in der Regel werden 50 Einheiten verordnet. Durch die vergleichsweise hohe Anzahl an Einheiten, die verordnet werden können, kann eine trainingswissenschaftlich relevante Trainingsreizdichte über einen langen Zeitraum erreicht werden.

Bei folgenden Krankheits- und Beschwerdebildern kann der Arzt im Regelfall problemlos Reha-Sport verordnen:

  • Erkrankungen des Rückens und der Gelenke (z.B. Bandscheibenvorfälle, Rückenschmerzen, Arthrose, Knie-, Hüft- oder Schulterbeschwerden – auch nach OP)
  • Osteoporose
  • Adipositas
  • Diabetes mellitus
  • Asthma bronchiale
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (z.B. Bluthochdruck)
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Psychische Beschwerden
praeventionskurse
praeventionskurse

PRÄVENTIONSKURSE | §20

praeventionskurse

Das Ziel von Präventionskursen ist es, Ihre Gesundheit zu stärken und Ihnen Freude an Bewegung zu vermitteln. Zusätzlich zu den praktischen Einheiten werden theoretische Grundlagen erläutert und Möglichkeiten aufgezeigt, das erlernte Wissen in den Alltag zu übertragen.

Unsere Präventionskurse werden von Fachkräften durchgeführt, die von den Krankenkassen zugelassen und anerkannt sind. Die Kosten von Präventionskursen werden von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. In der Regel erstatten die Kassen zwischen 50% und 100% der Gesamtkosten.

Präventionskurse decken verschiedenen Schwerpunkte ab, z.B. die Prävention von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, Wirbelsäulengymnastik oder auch der Vorbeugung von Osteoporose. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Kurses.

KURSPLAN